AGBs

ANMELDUNG - Im Interesse aller Teilnehmer empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung (mind. 5 Wochen vor Abreise). Nur so kann eine Reservierung sichergestellt werden. Die verfügbaren Plätze sind limitiert.

BEZAHLUNG - Bei Anmeldung wird eine Anzahlung von 30% des Reisepreises fällig. In jedem Fall ist der Reisepreis vor Antritt der Reise in voller Höhe zu entrichten.

MINDESTTEILNEHMERZAHL - Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 25 Personen. Sollte diese Zahl nicht erreicht werden kann die Reise bis 15 Tage vor Abreise abgesagt werden. Bei einer Absage werden sämtliche von unseren Kunden geleistete Zahlungen erstattet. Es besteht die Möglichkeit eine Reise bei nicht erreichter Mindestteilnehmerzahl unter der Zustimmung sämtlicher Teilnehmer mit einem erhöhten Preis durchzuführen. Weitere Entschädigungen erfolgen nicht.

ABFAHRTSZEIT & -ORT - Abfahrtszeit und -Ort werden etwa 10-15 Tage vor Abreise zusammen mit den Reiseunterlagen den Teilnehmern bekanntgegeben. Eventuelle Sonderwünsche können nur berücksichtigt werden wenn Sie uns bereits bei Anmeldung mitgeteilt wurden.

REISELEITUNG - Nur wenn im jeweiligen Reiseverlauf angegeben.

REISERÜCKTRITTSKOSTENVERSICHERUNG - Der Abschluss einer Versicherung ist obligatorisch.

Stornokosten:

BearbeitungsgebührCHF 40.-
bis 31 Tage vor Abreise:10% des Reisepreises
30 bis 20 Tage vor Abreise:30% des Reisepreises
19 bis 7 Tage vor Abreise:50% des Reisepreises
unter 7 Tage vor Abreise:100% des Reisepreises

 

Kunden die nicht über eine eigene Reiserücktrittskostenversicherung verfügen können durch unsere Agentur einen für die jeweilige Reise gültigen Vertrag abschliessen der im Falle eines begründeten Verzichts - bei umgehendem Rücktritt und ausreichender Begründung - die nach obiger Übersicht berechneten Stornokosten erstattet. Der Preis hierfür kann der entsprechenden Versicherungstabelle entnommen werden.

DIEBSTAHL - Wertgegestände wie z.B. Kameras sollten nicht im Bus gelassen werden. Wir Übernehmen keinerlei Verantwortung für den Verlust von im Bus abhanden gekommener Gegenstände.

REISEDOKUMENTE - Schweizer Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsbürger anderer Ländern wenden sich bitte an die für sie zuständige Botschaft für weitere Auskünfte. Jeder Reiseteilnehmer ist selbst für die Gültigkeit der eigenen Reisedokumente verantwortlich.

PREISÃNDERUNGEN - Alle Preise beruhen auf den zum Zeitpunkt der Ausschreibungen gültigen Bedingungen (Unterkünfte, Wechselkurse, etc.). Preisveränderungen verursacht durch Ãnderung dieser Bedingungen sind ausdrücklich vorbehalten.

PROGRAMMÃNDERUNGEN - Unsere Reisen finden bei jedem Wetter statt. Ãnderungen im Programmablauf die durch höhere Gewalt verursacht wurden sind jederzeit möglich und stellen keinen Stornierungsgrund dar. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung für widrige Wetterbedingungen, Naturkatastrophen, Streiks, Unruhen, Aufstände, kriegerische Auseinanderstzungen terroristische Handlungen, etc. Eventuell anfallende Zusatzkosten werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie:

  • seit dem 1. März 2006 besteht eine Anschnallpflicht für sämtliche Passagiere in allen entsprechend ausgerüsteten Reisebussen. Wir übernehmen keinerlei Haftung bei Nichtbeachtung dieser Regel.
  • in unseren Fahrzeugen ist das Rauchen und Essen untersagt